Horst Wild, Jung-Bin Park, Wildparkstadion

\ Mit Markus Kauczinski im Gelsenkirchener Parkstadion

Schon zu Zeiten, als Markus Kauczinski noch Trainer der KSC-Amateure war, wurde er von uns in der Vorweihnachtszeit mit unserem Kalender beschenkt.So auch in diesen Tagen und zu dessen ehrlicher Freude.

Da sich der Gelsenkirchener als ganz frühes Kind der Siebziger in unserer Reifeklasse bewegt, liegen Fragen zu seinen Erlebniserinnerungen an die unterstellt gute alte Zeit und besonders deren Stadien nahe. Denn nicht nur im Wildpark wurde in den Siebzigern Fußball gespielt, sondern auch im Parkstadion. … Den Rest des Eintrages lesen »

Comments Keine Kommentare »

Horst Schlesiger, Wildparkstadion, KSC-Fans, Karlsruhe, Kalender

Der HELDEN!-Kalender 2015 \ Fotografien von Horst Schlesiger

Liebe Leser, liebe Freunde,
Liebhaber des Wildparkstadions.

Und wieder blicken wir gemeinsam durch das Auge Horst Schlesigers zurück in die Siebziger: ’70-76 im Wildpark heißt unser neuer Kalender für 2015, der gerade frisch gedruckt und ab 10. Dezember erhältlich und versandfertig sein wird … Den Rest des Eintrages lesen »

Comments Keine Kommentare »

Vielen Dank an alle für die Kritik, das Lob und den Tadel, den wir für unseren diesjährigen Kalender erhalten durften. Wir dürfen also davon ausgehen, den wunderbaren Fotos Host Schlesigers einen würdigen Rahmen gegeben zu haben …
Den Rest des Eintrages lesen »

Comments Keine Kommentare »

aih_fl_s

Unser Kalender \’64–69 im Wildpark steckte nicht plötzlich eines Morgens bei uns zwischen im Briefkasten, sondern wurde mit handwerklichem Geschick für uns gedruckt. Und das nicht irgendwo, sondern in Karlsruhe. Echte gute Handarbeit im Offset-Druck von Leuten also, die wir kennen, mögen und mit denen wir sogar sprechen können.
Den Rest des Eintrages lesen »

Comments 1 Kommentar »

Flutlicht im Wildparkstadion Karlsruhe

Der Wildpark bleibt im Wildpark!

So zumindest hat es der Karlsruher Gemeinderat in seiner Sitzung vom 17. Dezember beschlossen, selbst einen Bürgerentscheid über die Frage von Neu-, Umbau oder doch nur Instandhaltung wurde abgelehnt. In den kommenden Monaten wird nun kräftig über allerlei Plänen getüftelt werden, ehe es eine Entscheidung über ein gänzlich neues oder auch nur gründlich modernisiertes Stadion geben wird. Den Rest des Eintrages lesen »

Comments Keine Kommentare »

Horst Schlesiger, Wildparkstadion, KSC-Fans, Karlsruhe, Kalender

Der HELDEN!-Kalender 2014 \ Fotografien von Horst Schlesiger

Liebe Leser, liebe Freunde,
Liebhaber des Wildparkstadions.

Erneut haben wir uns in das Stadtarchiv begeben und den Bestand mit Bildern rund um den Wildpark des Karlsruher Fotografen Horst Schlesiger durchforstet. Und das erfolgreich! Waren es letztes Jahr Fotografien aus der Zeitspanne von Bau und Einweihung des Stadions anno \’54–56, so wenden wir den Blick nun ins Folgejahrzehnt und präsentieren Ihnen in schierer Vorfreude: ’64-69 im Wildpark, den Helden!-Kalender für 2014.

Platzte das Rund bei Gastspielen der Sechzger, Bayern oder des Clubs in den ersten Bundesligajahren noch aus allen Nähten, so wurde es mit dem Abstieg 1968 etwas luftiger auf den Rängen. Bei aller Tradition hatten für viele Zuschauer der SSV Reutlingen oder Altmeister FFC eben doch nicht mehr die ganz großen Namen, um sich auf den Weg in den Hardtwald zu machen. … Den Rest des Eintrages lesen »

Comments 1 Kommentar »

Hat Ihnen der KSC einmal das Leben gerettet?
… Wie haben Sie den Abstieg erlebt?
Haben Sie beim Spiel Ihre Frau kennengelernt?
… Oder bedeutete der KSC für Sie einen beruflichen Neuanfang?

\ Für das Theaterprojekt „AUS! Das Leben nach dem Spiel“ sucht das Staatstheater Karlsruhe nach Menschen, die ein besonderes Erlebnis mit dem Karlsruher Sportclub verbinden – dramatische, emotionale oder überraschende Erlebnisse. Erzählen Sie uns Ihre Geschichte, egal ob als Fan, Spieler oder VIP-Hostess! … Den Rest des Eintrages lesen »

Comments Keine Kommentare »

Nach dem Flohmarkt jetzt die Benefizauktion

\ Der am Samstag zum Heimspiel gegen den BVB II veranstaltete Flohmarkt zugunsten der Mutter des verstorbenen KSC-Fans Ralph Hettlage wurde ein großer Erfolg. Und dies nicht nur aufgrund der erzielten Spendensumme von rund 869,64 Euro, sondern auch durch die herzliche und solidarische Anteilnahme vieler KSCler. … Den Rest des Eintrages lesen »

Comments Keine Kommentare »

Ralph Hettlage, KSC-Fan, Wildparkstadion, KSC-Clubhaus

Am Samstag – 16. Februar – vor und nach dem Spiel gegen Borussia Dortmund II

\ Die Witterungsbedingungen des 8. Februars waren so ungemütlich, als ob ein tristes Zweitligaheimspiel des KSC bevorstünde. Und zwar ein solches, zu dem allenfalls noch die Treuesten der Treuen überhaupt auf die Idee kommen, rauszugehen – eben solche, wie es ein Ralph Hettlage war. Zehn Tage zuvor war er in der Heidelberger Universitätsklinik verstorben, nun strömten über hundert Trauergäste in die kleine Kapelle des Oberreuter Friedhofs, um von ihm Abschied zu nehmen. Darunter auch Ede Becker; der heutige Leiter des KSC-Nachwuchsleistungszentrums. … Den Rest des Eintrages lesen »

Comments 11 Kommentare »

HELDEN!-Kalender 2013 \Horst Schlesiger: Wildparkstadion 54-56

’54—56 im Wildpark
\ Fotografien von Horst Schlesiger

\ Liebe HELDEN!-Leser, Freunde des KSC und des Wildparkstadions – unser Kalender 2013 ist ausverkauft und kann leider nicht mehr bestellt werden.

Ob mit oder ohne unserem Sammlerstück: Allen alles Gute, Gesundheit und die Erfüllung sportlicher Träume für das erst vor wenigen Tagen angepfiffene Jahr 2013!

Comments 1 Kommentar »